Kategorie: Reiseberichte

Tag 16 – 23.09.2017 – Von Paria zum Grand Canyon

Tag16 - banner_tag16.jpg

Zwei Tage gönnte ich mir in Paria, eigentlich waren zunächst 3 volle Tage geplant, aber Pläne ändern sich und manchmal aus ganzen bestimmten Gründen. Daher ließ ich heute den Yellow Rock an der Cottonwood Canyon Road aus und machte mich von der Paria River Ranch aus auf den Weg zum Continue Reading

Tag 15 – 22.09.2017 – White Pocket & Coyote Buttes South

Tag15 - banner_tag15.jpg

Heute sollte ein wirklich großartiger Tag werden, denn ich hatte wieder – wie schon 2016 – einen Permit für die Coyote Buttes South bekommen. Damals versuchte ich es noch auf eigene Faust über die Paw Hole, südlich gelegen von den Coyote Buttes. Jedoch war dies keine sonderlich gute Idee, denn Continue Reading

Tag 14 – 21.09.2017 – Wirepass – Buckskin Gulch

Tag14 - banner_tag14.jpg

Das war bisher die beste Nacht im Zelt. Es war angenehm von den Temperaturen her, ich hab wie ein Bärchen geschlafen…und der Morgen war auch herrlich. Ich wurde zwar durch die Helligkeit früh wach, aber es was bestes Wetter für einen weiteren tollen Tag. Heute sollte es schließlich zum Wirepass Continue Reading

Tag 12 – 19.09.2017 – Etwas planlos entlang der HITRR

Tag12 - banner_tag12.jpg

Tsja. Der nächste Tag begann. Ich hatte für heute keinen Plan. Ihr erinnert euch ? der Zebra Slot Canyon steht nahezu bis zum Hals unter Wasser. Das werde ich definitiv nicht angehen. Etwas anderes habe ich heute aber auch noch nicht vorbereitet, was mitunter auch der Grund war weshalb ich Continue Reading

Tag 11 – 18.09.2017 – Escalante Canyons und Devils Garden

Tag11 - banner_tag11.jpg

Tag 11 begann und ich hatte die erste gemütliche Nacht bei den Escalante Outfitters hinter mir. Bereits früh am Morgen wurstelte ich mich aus meinem Zelt und machte mich fertig für den Tag. Heute sollten 3 Slot Canyons der Escalante Canyons und der Devils Garden auf dem Zettel stehen. Zunächst Continue Reading

Tag 10 – 17.09.2017 – Little Wild Horse Canyon

Der zehnte Tag meiner Reise sollte eine grandiose Wanderung bereit halten. Vom Goblin Valley sollte es in den nahe gelegenen Little Wild Horse Canyon gehen. Die erste Nacht im Zelt war hervorragend. Es war nicht kalt, eher sogar ein wenig zu warm – den Schlafsack musste ich nicht komplett schließen. Continue Reading

Close

Über Mich

Über Mich

Hallo und herzlich willkommen auf takeahike.de, meine neue Reise, Hiking und Fotografie-Website. Meine Name ist Daniel und ich komme vom schönen Bodensee und möchte euch mit dieser Website meine persönlichen Eindrücke, Erlebnisse und Geschichten aus meinen Reisen näherbringen - alles festgehalten auf Bild und Video, durch meine Augen und meine Kamera. Für mehr Infos über mich und die Idee und Story hinter takeahike.de schaut doch einfach in den Bereich "Über mich & takeahike.de"

Letzte Beiträge